Niedersachen klar Logo
Wichtige Hinweise - Corona
Foto: Landgericht Hannover
Das Coronavirus. Bildrechte: iStock/wildpixel

Fristenhemmung wegen Corona-Epidemie

Die Zivilkammern des Landgerichts Hannover betrachten richterliche Fristen, die vor dem 25. März 2020 nicht abgelaufen sind, aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie als gehemmt. Die Hemmung endet am 17. April 2020. Für die Wirkung der Hemmung gilt § 209 BGB entsprechend. mehr

Willkommen und vielen Dank für Ihren virtuellen Besuch des Landgerichts Hannover!

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen Informationen über unser Gericht geben. mehr

Zukunftstag findet nicht wie geplant am 26.03.2020 statt

Der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen wird verschoben. Das hat der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch (11. März) entschieden. mehr

Bürgerinnen und Bürger im Richteramt - Schöffinnen und Schöffen in der Strafjustiz in Niedersachsen

Verfassungsrechtliche und gesetzliche Grundlagen - Schöffinnen und Schöffen sind Teil der Rechtsprechung, der dritten Gewalt im Staat. Sie sind ehrenamtliche Richterinnen und Richter im Strafverfahren. mehr

Datenschutz

Unsere Informationen zu Ihren Daten mehr

Website Opferschutz der Niedersächsischen Landesregierung

Mit einer Website bietet die Niedersächsische Landesregierung ab sofort schnelle und unbürokratische Hilfe für Opfer von Straftaten, deren Angehörigen, Bekannten und Fachkräfte. mehr

Bild zum Thema Rechtsprechungsdatenbank Bildrechte: grafolux & eye-server

Rechtsprechungsdatenbank

In der Rechtsprechungsdatenbank der niedersächsischen Justiz wird ein Großteil der Entscheidungen der Amts- und Landgerichte sowie der Oberlandesgerichte des Landes Niedersachsen dokumentiert. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln