klar

Verabschiedung der Handelsrichter Bluhm, Triene und Wienecke sowie Ernennung der neuen Handelsrichter Roland Johannes Gördes und Jürgen Rüffer

Am 12. bzw. 13. März konnte der Präsident des Landgerichts, Dr. Ralph Guise-Rübe, dem Betriebswirt und Bankkaufmann Roland Johannes Gördes sowie dem Diplom-Ingenieur Jürgen Rüffer ihre Ernennungsurkunden überreichen, durch die sie zu Handelsrichtern beim Landgericht Hannover ernannt worden sind. Ihre Amtszeit läuft jeweils vom April 2018 bis Ende März 2023. Herr Gördes ist Geschäftsführender Gesellschafter der Gördes, Rhöse & Collegen Unternehmensberatung GmbH; Herr Rüffer ist Geschäftsführer und Beratender Ingenieur der ALLSAT GmbH, die Produkte und Dienstleistungen rund um Globale Navigationssatellitensysteme anbietet. Dr. Guise-Rübe wünschte beiden neuen Handelsrichtern viel Erfolg und Freude in der neuen Aufgabe.

Zugleich verabschiedete der Präsident die Handelsrichter Sebastian Bluhm (Vorstand der Profihost AG), Marek Triene (Geschäftsführer der Immobilien am Maschsee Grundbesitzhandel GmbH) und Andreas Wienecke (Geschäftsführer der Wienecke XI. Cityhotel GmbH) aus ihrem Amt und dankte ihnen herzlich für ihre teils langjährige ehrenrichterliche Tätigkeit.

Als ehrenamtliche Richter sind Handelsrichter in den Kammern für Handelssachen tätig. Zwei Handelsrichter entscheiden zusammen mit einem Berufsrichter als Vorsitzenden über die Rechtsstreitigkeiten in Handelssachen, wobei Handelsrichter aufgrund ihrer besonderen Sachkunde und Erfahrung zur Rechtsprechung beitragen. Ihre kaufmännische Betrachtung sowie ihre Kenntnis über bestehende Handelsgebräuche (Gewohnheitsrecht) sollen die Beurteilung der Handelssachen erleichtern.

Landgericht Hannover  
Landgericht Hannover  
Landgericht Hannover  
Landgericht Hannover  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln